WhatsApp: Google soll 10 Milliarden Dollar geboten haben

Google war ebenfalls wie Facebook an dem Kauf vom SMS-Dienst WhatsApp interessiert und bot 10 Milliarden Dollar.

Der US-Finanzdienst meldete, dass offenbar auch Google an der Übernahme von WhatsApp interessiert war. Facebook hingegen bot dem WhatsApp-Gründer Jan Koum oben drauf noch einen Platz im Vorstand, was das Angebot noch interessanter machte. Google wollte sich zu diesem Thema nicht äußern.

Advertisements