Samsung: Das Smartphone wird zur Konsole – Mit dem Game Pad

Durch Smartphones wurde das mobile Spielen revolutioniert. Statt portable Konsolen wie die PSP oder dem Nintendo DS mit sich rum zu tragen reicht heutzutage schon ein Smartphone aus.

Allerdings wird es bei etwas komplexeren Spielen problematisch mit der Sicht auf das Display, welches durch die Finger verdeckt wird. Dann wünscht man sich einen Controller. Und genau dann kommt Samsung mit seinem neuen Game Pad ins Spiel.

Das Game Pad verfügt über ein Steuerkreuz, zwei Analogsticks, zwei Schultertasten und einem Start- und Select-Button. Die Aufteilung der Tasten ist ziemlich identisch mit dem Controller der XBOX.

Ein Problem an dem Game Pad ist, dass er nach hinten kippt, sobald man ein Smartphone mit einer Größe von 4 Zoll befestigt. Das Game Pad ist nicht ausbalanciert. Lediglich bei Smartphones, deren Display kleiner als 4 Zoll ist, kippt er nicht nach hinten.

Advertisements

Sag deine Meinung zu diesem Beitrag

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s